Ihr Partner-Ökosystem entfalten, um neue Geschäftsmodelle in der API Economy zu schaffen.

Open API Banking ist ein globales Phänomen, was keiner weiteren Erklärung bedarf. Während PSD2 (Payment Services Directive 2) die Akzeptanz für das Open API Banking in Europa gestärkt hat, nehmen sich auch weltweit Banken dem Thema an, um ein Kundenerlebnis anzubieten, welches bisher kaum oder gar nicht möglich war.

In der API Economy haben Banken eine Doppelfunktion:

  • Als API Creator & Publisher – sie stellen APIs bereit, die registrierten Drittanbietern Zugang zur Kundendaten sowie Bankdaten und -Prozessen gibt.
  • Als API Consumer – sie haben die Möglichkeit, selbst APIs von externen Drittanbietern sicher zu nutzen.

Die Doppelrolle mit der Menge von Drittanbietern in der Branche zu spielen, hat die Arbeit der Bank im Verhältnis zum API-Management reduziert.

Funktionale Sicht auf die Axxiome API Management Konsole

Die API Management Konsole bietet Banken ein intuitives, App-Store-ähnliches Design mit den folgenden Optionen:

  • Sichern der eigenen APIs mit modernster Technologie und Sicherheitsprotokollen, wie zum Beispiel OAUTH2
  • Sicheres Bereitstellen von APIs mit zugelassenen Drittanbietern
  • Lebenszyklus-Management von APIs inklusive Versionierung
  • Sicherstellung, dass APIs von verschiedenen Arten von Applikationen genutzt werden können: Kunden-Login- Bereich, Token, Passwort, Security Assertion Markup Language (SAML) und Integrated Windows Authentication (IWA) Test und die Möglichkeit, die Service-Verfügbarkeit zu überwachen und den API-Verkehr zu steuern und analysieren, um eine klare Sicht darauf zu haben, welche APIs in welchem Umfang von Drittanbietern genutzt werden

Kurzum, die API Management Konsole stärkt Banken darin, sicher und schnell ihre digitalen Angebote zu erweitern, indem ein Ökosystem aus Drittanbieter-Anwendungen und Services genutzt wird.

WIR SIND FÜR SIE DA! KONTAKTIEREN SIE UNS.