axxiome-banking-feature-enAxxiome Banking ist ein vordefiniertes Kernbanksystem für Banken, denen aktuelle und innovative Technologien am Herzen liegen, sowie natürlich die Kosteneffizienz bei der Investition in ein neues System dieser Art. Die starke End-to-End-Lösung hat das Potential, die Gesamtheit aller Geschäftsabläufe einer Bank abzubilden oder Teilbereiche daraus, sprich einzelne Geschäftsbereiche.

Nach außen sind die Schnittstellen zu nationalen und internationalen Zahlungsverkehrsdienstleistern sowie zu marktführenden Dienstleistern für Bonitätsprüfung, Authentifizierung und Bankbetrugsprävention bereits vorkonfiguriert und erschließen die wichtigen Netzwerke des Bankwesens.

Intern lässt sich Axxiome Banking vollständig in die vorhandenen Unternehmenssysteme integrieren und verknüpft die Kernbankprozesse mit marktführenden Bankenprodukten und einer leistungsstarken Omnichannel-Architektur.

Die zuverlässige Software für das Geschäfts- und Privatkundengeschäft vereint viele Best-Practices aus der langjährigen Projekterfahrung von Axxiome und ist sowohl im Rahmen einer Transformation von Legacy-Systemen als auch mit der Einführung neuer Bankengeschäfte in kurzer Zeit produktiv einsetzbar. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesamtlaufzeit aus, sondern verringert auch die Komplexität, die Risiken und die Kosten, die üblicherweise mit der Inbetriebnahme eines umfassenden End-2-End Bankensystems einhergehen.

Auch nach dem Go-Live bleibt die produktive Plattform skalierbar: bereits eingesetzte Produkte lassen sich nachträglich anpassen, neue Produkte können in kürzester Zeit auf den Markt gebracht werden.

Axxiome Banking erfüllt höchste Anforderungen an das Kosten-/ Ertragsverhältnis. Finanzdienstleister können ihre Zielmärkte über alle Vertriebsmärkte erreichen, kostengünstig neue Geschäftsfelder erschließen und stellen mit dem Portfolio an Bankdienstleistungen auch ihrerseits anspruchsvolle Kunden zufrieden.

Axxiome Digital stellt über 500 standardisierte Prozesse sowohl für traditionelle Filial- und Kassen-Frontends als auch für Online-Portale und Mobile-Banking-Applikationen bereit. Die zugehörigen Backend-Transaktionen sind in dem dahinterstehenden Kernbanksystem Axxiome Banking zusammengefasst.

Besondere Funktionen und Hilfen für die Unternehmensführung und die Überwachung gesetzlicher Compliance-Anforderungen sind bereits angelegt; letztere werden in ausgewählten Ländern regionsspezifisch ergänzt.

Die bewährte Referenz-Banken-Architektur, die Axxiome Banking zugrunde liegt, enthält Referenzprozesse für die Bereiche Girokonten, Darlehen, Hypotheken, Sparen und Einlagen.

Die Produktpalette ist durch eigene Vorlagen einfach erweiterbar.

Erfahren Sie mehr:

WIR SIND FÜR SIE DA! KONTAKTIEREN SIE UNS.