Zu den Risikofaktoren für Banken und Versicherungen zählen Systemabbrüche, fehlerhafte Software und fehlgeschlagene regulatorische Anforderungen. Vorkehrende regelmäßige Testverfahren sind in der Regel zeit- und kostenintensiv, vor allem dann, wenn sie weder automatisiert wurden noch regressionsfähig sind. In der Vergangenheit haben erst wenige Unternehmen ihre Testverfahren automatisiert, obwohl sie dadurch deutlich effizienter und von höherer Qualität wären, während auf der anderen Seite nicht nur die die Risiken, sondern auch die Ausgaben gesenkt werden können.

Und mehr noch: ein automatisiertes Testmanagement lanciert die Umsetzung zusätzlicher Compliance-Anforderungen und innovativer Technologien wie Cloud Services oder mobile- und BigData Analysen. Nicht zu vergessen seine Bedeutung für die Erneuerung einzelner Systemkomponenten oder einer ganzen Plattform. Wir wissen, wovon wir reden, denn Axxiome besitzt auf diesem Gebiet schon viele Projekte durchgeführt. Wir sind überzeugt vom Nutzen automatisierter Testmanagementverfahren und haben daher ihre Entwicklung auf Basis unseres weitreichenden Geschäfts- und Prozesswissens in der Banken- und Versicherungsbranche methodisiert.

Vorteile

  • Signifikante Erhöhung der Software-Qualität
    • Erhöhung von Qualität und Stabilität in der Produktion
  • Flexible Erweiterbarkeit und Verfügbarkeit von Testsystemen
  • Automatisierte Generierung von Testdaten
  • Höhere Qualität der Testdaten durch Zugriff auf produktionsnahe Daten
  • Geringere Produktionsrisiken beim Extrahieren und Verändern von Daten
  • Höhere Anzahl Testzyklen
  • Realistische Tests
  • Bessere Nutzung der Testzeitfenster
  • Automated test data generation
    • Optimierte Fehlerprognose
    • Vermeiden von Datenverlust in sensiblen Bereichen
  • Reduzierung der manuellen Nacharbeiten
  • Effizientes Incident-, Problem- und Changemanagement
  • Verstoß gegen regulatorische Anforderungen

WIR SIND FÜR SIE DA! KONTAKTIEREN SIE UNS.