“Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile” lautet ein verkürztes Zitat von Aristoteles. Im genauen Wortlaut heißt es allerdings auch: „Das was aus Bestandteilen so zusammengesetzt ist, dass es ein einheitliches Ganzes bildet …“. Philosophisch betrachtet wird der Erfolg eines Unternehmens unter anderem dadurch bestimmt, dass seine einzelnen Komponenten, die Prozesse, in ihrer Gesamtheit zusammenwirken. Um dies zu erreichen und auch bei einem Umbau zu gewährleisten, muss man die Prozesse seines Unternehmens kennen, verstehen und darlegen können, in welcher Beziehung sie zueinanderstehen.

Aus Planungssicht geschieht dies im Rahmen des BPM. Je größer ein Unternehmen ist, umso schwieriger wird allerdings eine vollständige und transparente Beschreibung seiner Struktur, die wiederum als Ausgangsbasis für die Veränderung unverzichtbar ist. Das geht auch uns nicht anders – allerdings haben die Experten der Axxiome sehr viel Erfahrung in der Dokumentation und Veränderung von Geschäftsprozessen. Dabei helfen uns Methoden, die wir im nächsten Schritt direkt mit der Anforderungsbeschreibung für das Implementierungsprojekt verzahnen können.

Auch bei Axxiome ist das Ganze sehr viel mehr als die Summe seiner Teile: in den vergangenen Jahren haben wir daraus ein eigenes, stabiles Vorgehensmodell für das Prozessmanagement entwickelt und liefern zusammen mit unseren Banklösungen ein vollqualifiziertes Referenzprozessmodell. So können Transformationsprojekte durch unser Wissen und unsere Erfahrung aus früheren Implementierungsprojekten maßgeblich beschleunigt werden.

business process management

 

 

Contact US

  • INFORMATION CLAUSE ON THE PROCESSING OF PERSONAL DATA

    By becoming aware of the information clause concerning processing my personal data, by Axxiome AG, I voluntarily consent to their processing for the purpose of advertising the company’s products and services and to sending of correspondence resulting from the indicated purpose to the given e-mail address

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.