Projekte scheitern weit seltener an der gewählten Technologie oder Plattform als daran, dass bei Projektstart die Anforderungen nicht klar genug spezifiziert, und die Ziele nicht bis ins Detail ausformuliert werden. Missverständnisse und eine mangelhafte Kommunikation verschlimmern die Probleme in der Folge, in der sich dann auch die Prioritäten verschieben.

Die Clarity Methode der Axxiome löst diesen Konflikt in vier aufeinanderfolgenden Workshops, an denen alle Architekten und Projektverantwortlichen aus den Fachbereichen und der IT zusammenkommen.

Gemeinsam erörtern und definieren Sie programmatisch die Säulen für die anstehenden Projektaufgaben:

  • Im Strategic Clarity Workshop werden die strategischen Ziele identifiziert und abgegrenzt, und anschließend gemeinsam zweifelsfrei und klar formuliert. Dies bildet die Grundlage für alle folgenden Aktivitäten.
  • Die Voraussetzungen für die Umstellung der Prozesse, und demgegenüber der Status, inwieweit einzelne Voraussetzungen bereits gegeben oder noch zu schaffen sind, werden im Business Clarity Workshop erfasst. Der Bedarf, der für die neue strategische Ausrichtung erforderlich ist, wird mit messbaren und realistischen Erfolgsfaktoren festgestellt.
  • Im Technology Clarity Workshop entstehen die Bebauungspläne für die Umstellung. Er entsteht aus einer Analyse der aktuellen Technologiebasis und einer Zuordnung der fachlichen Funktionen zu entweder betriebsbereiten oder neu aufzusetzenden Systemen, die die bestehenden Lücken schließen werden.
  • Im Portfolio Clarity Workshop wird schließlich die finale Roadmap festgelegt. Dazu gehören u. a. die Projektierung der Programme mit Zieldatum, Projektmanagementregeln und Changemanagement.

Unsere Workshops bringen die Sichtweisen von Fachbereich und IT zum Projektstart und jeweils zu Beginn der weiteren Phasen in Einklang. Damit wirkt sie durch Unwissen oder Missverständnisse fehlgeleiteten Abläufen entgegen und reduziert die Störanfälligkeit eines Projektes erheblich. Das entstandene Business Target Operating Model (BTOM) veranschaulicht, welche Projektinvestments zu welchen geschäftlichen Ergebnissen führen. Die Axxiome Clarity Methode sorgt von Anfang an für klare Vorgaben und Transparenz.

6.5.6 Clarity Method (alternative image)

 

Find Out More

WIR SIND FÜR SIE DA! KONTAKTIEREN SIE UNS.